>> Arabien im Umbruch

Ursachen - Hintergründe - Bewertung

Eine Welle des Umbruchs hat die arabischen Länder erfasst, von Marokko bis Syrien gehen die Menschen auf die Straße und verlangen demokratische Rechte. In einigen Ländern wurden Diktatoren gestürzt, in Ägypten waren so genannte Islamisten an die Macht gekommen, bevor wieder ein Militärregime übernahm, in Syrien kämpft das Regime mit brutaler Unterdrückung weiter um sein politisches Überleben in einem fürchterlichen Bürgerkrieg, den viele schon als den dritten Weltkrieg bezeichnen, weil viele internationale Akteure in diesem Konflikt verstrickt sind und kein Ende in Sicht ist.

 

Wie ist es zu den Revolten gekommen? Was sind die politischen und gesellschaftlichen Hintergründe dieser Revolutionen, wie unterscheiden sich die einzelnen Länder und was erschwert einen Wandel hin zu Pluralismus, Wahrung der Menschenrechte und Demokratie? Welche Rolle spielt die kollektive Gesellschaftsstruktur in der Region? Und: Wie geht es weiter?

 

>> Eckdaten

 

Florian Harms und Lutz Jäkel bieten Ihnen einen multimedialen Überblicksvortrag zwischen 60 und 90 Minuten (je nach Kundenwunsch). Anschließend stehen die Referenten sehr gerne für eine Diskussion bereit. Sie können die Referenten aber auch einzeln buchen.

 

Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse oder wenn Sie Fragen haben.