>> Kulinarisches Arabien

Dieser reich illustrierte Textbildband stellt Bräuche, Traditionen, historische Hintergründe und kulinarische Anekdoten aus acht Ländern: Marokko, Tunesien, Libyen, Ägypten, Dubai, Jordanien, Syrien und Libanon. Die Verschiedenartigkeit dieser Länder zeigt den Reichtum der arabischen Kultur und eröffnet einen weder von Idealisierung noch von Pauschalurteilen getrübten Blick auf die Region.

Einsichten in die Alltagskultur, in Essgewohnheiten, Gewürze, Kaffeehäuser, außergewöhnliche Restaurants, Basare und die berühmte arabische Gastfreundschaft machen Kulinarisches Arabien zu einem ganz besonderen Genuss für Freunde des Orients und für alle, die mehr über ihn wissen wollen.

 

Für ihr Buch haben die Autoren Florian Harms (Texte) und Lutz Jäkel (Fotografie) acht arabische Länder bereist und dabei ebenso in einsamen Dörfern wie in quirligen Metropolen recherchiert und fotografiert, Rezepte und Küchentricks gesammelt - bei Hausfrauen ebenso wie bei international renommierten Spitzenköchen. Das Ergebnis ist ein kulinarisch-kultureller Spaziergang durch die arabische Welt. Garniert wird der Textbidband mit 90 Rezepten zahlreicher Spitzenköche, Hausfrauen und Hausmänner.


Florian Harms & Lutz Jäkel: Kulinarisches Arabien.
Marokko, Tunesien, Libyen, Ägypten, Dubai, Jordanien, Syrien, Libanon. 272 Seiten mit 320 Farbabbildungen und 90 Rezepten. Format 24 x 32 cm. Neuer Umschau Buchverlag 2011, 29,90 Euro (Buch ist nicht mehr lieferbar, nur noch antiquarisch ist es im Internet zu finden)

 

Hier geht's zur Website von "Kulinarisches Arabien"

 

Pressestimmen

"Kulinarisches Arabien, ein Buch, das mit Liebe erzählt ist und mit Hingabe fotografiert - es gibt einen besseren Einblick in den arabischen Alltag als jede Nachrichtensendung."  WELT am Sonntag

"Kulinarisches Arabien als Kochbuch zu bezeichnen, wäre untertrieben. Es ist Fotoband, Reise- und Restaurantführer, kulturgeschichtlicher Überblick, nicht zuletzt eine große Liebeserklärung."  Stuttgarter Zeitung

 

"Ein gut geschriebenes und hervorragend illustriertes Kochbuch. Es liest sich so spannend wie sonst nur eine gute Reisebeschreibung."  Wolfram Siebeck in DIE ZEIT